Physio in Mühlburg - Ihre Praxis für Physiotherapie

Unser Prinzip: Der Mensch steht im Mittelpunkt

Bei einer therapeutischen Behandlung in unserer Praxis liegt es uns am Herzen, mit individuellen Lösungen für Ihre Gesundheit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu sorgen. Moderne Technik, ein geschultes Team, regelmäßige Fortbildungen und der Blick auf aktuelle Behandlungsmethoden sind für uns dabei eine Selbstverständlichkeit. Abgerundet wird unser Profil durch jahrelange Erfahrung in sämtlichen Bereichen der Physiotherapie und einem großen Kreis zufriedener Patienten.

 

Die Vorteile unserer Praxis im Überblick

  • Breites Therapiespektrum
  • Angenehmes und professionelles Ambiente
  • Persönliche Betreuung durch gut ausgebildete Fachkräfte
  • Behindertengerechte Einrichtung

 

Bei genaueren Fragen zu unserem Leistungsangebot, unseren Behandlungsmethoden oder für einen Behandlungstermin könnnen Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

 

Wir würden uns freuen, Sie schon bald in unserer Praxis begrüßen zu dürfen!

 

Unsere Behandlungsmethoden

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie dient der physiotherapeutischen Behandlung von allgemeinen Funktionsstörungen des Bewegungsapparates und reicht bis in die Antike zurück. Mit Hilfe von speziellen Handgriff- und Mobilisations-techniken werden gezielt Schmerzen des Patienten gelindert und Bewegungsstörungen beseitigt. Hierbei wird neben der allgemeinen Koordination von Bewegungen ebenso Muskelfunktion und Gelenkmechanik untersucht. Geeignet für eine manuelle Therapie sind unter anderem Patienten mit Krankheitsbildern wie Athrose, Gelenkblockierung, Wirbelsäulenproblemen, Instabilität und Schwindel.

Krankengymnastik

Die Krankengymnastik ist eine Behandlungsform, die der Verbesserung der allgemeinen Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers dient. Es werden sowohl passive als auch aktive Therapieformen angewandt. Dazu zählen unter anderem Dehnübungen und funktionelle Bewebungsübungen zur Verbesserung der Mobilisation, Koordination und Atmung sowie zur Vermeidung von Versteifungen. Diese werden unter Anleitung eines ausgebildeten Physiotherapeuten durchgeführt. 

 

Massage

Von Verspannungen bis hin zur Beeinflussung von Organen: Die klassische Massage ist eines der ältesten Heilmethoden zur mechanischen Beeinflussung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur. Speziell ist sie dafür geeignet, Muskelpartien zu lösen, die Durchblutung und den Stoffwechsel anzuregen, den Blutdruck zu stabilisieren sowie Stauungen des Zellgewebes und Lymphbereichs zu beheben. Angwandt werden unterschiedliche Grifftechniken wie Streichung, Knetung, Rollen und Reiben. Neben der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates dient die Massage ebenso der Behandlung psychischer Überlastungsreaktionen wie Stress.

 

Elektrotherapie

Elektrotherapie (Elektrostimulation) bezeichnet die therapeutische Anwendung von Gleichstrom oder niederfrequenten Wechselströmen zur Schmerzlinderung, Muskelstimulation, Behandlung von Neuralgien oder Durchblutungsstörungen. Sie zählt zur Reiz-Serien-Therapie und ist eine passive Behandlungsform, die häufig mit anderen Behandlungen der Physiotherapie kombiniert wird. Für die elektrotherapeutische Behandlung werden Elektroden an der Hautoberfläche des Patienten angebrachten und mit Stromimpulsen gezielt den betroffenen Nerv stimuliert. Die Elektrotherapie ist hierbei insbesondere für Patienten mit Krankheitsbildern wie Lähmung, Störung des Bewegungsapparates, Durchblutungsstörung und Abnahme der Muskelmasse geeignet.

Kiefergelenktherapie

Die Kiefergelenktherapie wird zur Behandlung von Funktionsstörungen des Kaugelenks (der Craniomandi-bulären Dysfunktion, kurz CMD) angewandt. Um eine individuelle Kiefergelenktherapie zu gewährleisten, wird eine Funktionsanalyse durchgeführt, die Aufschluss über die spezielle Funktionsstörung der Kiefergelenke geben soll. In der Kiefergelenktherapie wird vor allen Dingen die Schienentherapie eingesetzt, die das Abreiben der Zähne vermeiden und die Bisslage korrigieren soll, sowie physiotherapeutische Massagen zur Lockerung der Gelenke. Sie eignet sich vor allen Dingen für Patienten mit Kieferschmerzen, chronischen Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Beschwerden des Hörapparates oder einer Neigung zum Zähneknirschen.

Hausbesuch

Für ältere oder gehbehinderte Patienten, die aufrund eingeschränkter, körperlicher Mobilität nicht in die Praxis kommen können, bieten wir selbstverständlich ebenso Hausbesuche an. Ein Physiotherapeut wird Sie in diesem Fall bei Ihnen zu Hause untersuchen und bestmöglich therapieren. 

Kontakt

Physio in Mühlburg GmbH
Kaiserallee 137
76185 Karlsruhe

Telefon: 0721 - 55 69 55
E-Mail: richter@physio-in-muehlburg.de

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Anfahrt

Anfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr

Mit den Linien S5, S2 und Linie 6 bis zur Haltestelle Phillipstraße, dann zu Fuß Richtung Stadtmitte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum
© Physio in Mühlburg GmbH